Abstandhalter-Sprühmaschinen für die LCD-Produktion.
Crystec

Crystec Technology Trading GmbH
Anlagen für die LCD-Industrie

Crystec
Inhalt ccd E-Mail English   deutsch    francais   russki
LCD   Sputtern   Drucken   Reiben   Abstandhalter   Montage/Heißpresse   Vakuummontage   ODF   Öfen   Ritzen/Brechen

Abstandhalter in der LCD-Technologie

Um den gleichmäßigen Abstand der beiden Glasplatten eines LCD-Displays sicherzustellen, werden Abstandhalter (Spacer) eingesetzt. Früher wurden meist kugelförmigen Abstandhalter vor der Montage des LC-Displays auf eine der beiden Glasplatten aufgesprüht. Heute werden meist sogenannte Lithospacer eingesetzt - die Abstandhalter werden mit lithographischen Verfahren definiert und mit Abscheide- und Ätzverfahren erstellt. Das neue Verfahren eignet sich besonders für die Massenproduktion von hochauflösenden Displays. Es gibt jedoch auch heute noch einige LCD-Anwendungen, bei denen die hohe Auflösung nicht benötigt wird und bei der die Kosten für die neuen Lithospacer einfach zu hoch sind. Daher hat das herkömmliche Spacer Spray Verfahren immer noch seine Berechtigung, obwohl es mittlerweile kaum noch Hersteller für entsprechende Spacer Spray Anlagen gibt. Die von uns früher vertretene Firma SE (Shibuya Electric) hat ebenso die die Fa. Nishin, vormals größter Hersteller von trockenen Spacer Sprühanlagen, die Produktion eingestellt. Crystec kann Ihnen aber nach wie vor behilflich sein, entsprechende Anlagen zu beschaffen.

Das Spacer Sprühverfahren

Spezielle Abstandhalter, bestehend aus Glas oder Kunststoff werden auf die untere Glasplatte des Displays aufgesprüht, um über die gesamte Fläche des Flachbildschirms einen gleichmäßigen Abstand der beiden Glasplatten aufrecht zu erhalten. Dabei ist die Bildung von Spacer-Clustern zu vermeiden, da diese im Display störend sichtbar werden könnten.

    Spacer Sprühmaschine
Abstandhalter im LCD Spacer Sprühmaschine
Abstandhalter auf Glas
glass  Glas
sealant  Dichtungsmaterial
spacer          Abstandhalter
lc    Flüssigkristall
 
 
 
 

Es gibt drei verschiedene Arten, Abstandhalter auf die Glasplatte zu sprühen: Man kann für den Aufsprühvorgang Lösungsmittel zu Hilfe nehmen, man kann die Abstandhalter trocken aufsprühen und man kann sie feucht verarbeiten (halbtrocken). Alle drei Methoden haben bestimmte Vor- und Nachteile.

Das Herz der Maschinen sind die Sprühkammern mit dem Sprühkopf. Auf dem folgenden Bild sehen Sie einen solchen Sprühkopf von oben.

Sprühkopf Spacer Sprühanlage
SE Spacer Sprühkopf Shindo Spacer Sprühanlage

Spacer Sprühanlagen sind als Einzelanlagen mit manueller und automatisierten Version verfügbar. Für die Massenproduktion werden Spacer Sprühanlagen oft mit Reinigungsstationen und weiteren Prozessanlagen in eine Produktionslinie integriert.

Spacer Sprühanlage für Massenproduktion Inline Spacer Sprühanlage
Integration einer SE Spacer Sprühanlage in eine vollautomatische Produktionslinie

Messung der Sprühdichte

Weiterhin kann auch eine Qualitätskontrolle in eine automatische Maschinen integriert werden. Eine Zählmaschine für Abstandhalter wird dann mit eingebaut. Auf der folgenden Fotographie sehen Sie eine solche Zählmaschine von SE.

Zählanlage     Messgerät

Die Verteilung der Abstandhalter über die Glasplatte muß sehr gleichmäßig erfolgen, um hochqualitative Displays herstellen zu können und darf keine Cluster, also zusammenhängende Spacergruppen enthalten.

Inhalt ccd E-Mail Crystec Technology Trading GmbH
✉ 84503 Altötting, Zinngießerstr. 7, Deutschland, ✆ +49 8671 882173
Anfahrt ltd Seitenanfang